Glasfassaden

Vorteile:

» sehr gute Wärmeisolation
» geringe Baubreiten
» helle Räume
» Design-Elemente

 

Passivhausfassade (FWT 50-1 HA E plus)

Zertifizierte Passivhausfassade mit nur 50 mm Ansichtsbreite.


•Uf-Wert < 0,73 W/m²K bei einer Einspann- dicke von 48 mm
•Zertifizert durch das Passivhaus – Institut Dr. Feist, Darmstadt
•Kein optischer Unterschied zur Standardaufsatzkonstruktion
•Einfache Verarbeitung durch identischen Basisaufbau wie
  Standardfassade

Holz-Aluminium Fassade (FWT® 50-1/55-1 HA E)

Hochwärmegedämmte Konstruktion für Holzprofile mit einem Hochleistungsdämmstoff im Glasfalzbereich.


•Die Vorteile der Standard-Aufsatz-konstruktion vereint mit
  höchsten Dämmwerten
•Dämmwerte bis zum Passivhaus-Standard durch den Austausch eines
  einzigen Bauteils
•Wirtschaftliche Herstellung
•Zugelassene Riegelverbinder